Das TOP-Geschäftskonto - FYRST COMPLETE
Das TOP-Geschäftskonto - FYRST COMPLETE

Infos zu Holvi

Holvi ist, zumindest im Bereich neuer Banken, ein alter Hase. Das finnische Unternehmen gibt es seit 2011 und wurde 2016 von der Großbank BBVA übernommen. Es besitzt eine eigene finnische Banklizenz und zielt mit seinem Konto und den damit verbundenen Produkten auf Selbständige und kleine und mittelständische Unternehmen (GmbH, UG, beides auch “in Gründung” sowie Freiberufler). Wie auch die anderen hier vorgestellten Anbieter macht Holvi dir die Verwaltung deiner Selbständigkeit einfach, indem das Konto mit einem eigenen Rechnungslegungssystem verbunden ist, mit dem du in Echtzeit die Übersicht über zum Beispiel deine Rechnungen, Spesenausgaben und allgemein allen deinen Finanzen behältst. Deine Buchhaltung ist damit automatisiert, was dir viel Papierarbeit abnimmt. Wie auch andere Anbieter gibt es bei Holvi eine Mastercard zum Konto.

Screenshot der Buchhaltungsmaske bei Holvi

Screenshot der Buchhaltungsmaske bei Holvi


Im Gegensatz zu anderen Dienstleistern in diesem Bereich hilft es dir aber auch beim eCommerce. Dafür bietet es einen in das Konto integrierten Online-Store an. Dieser ist ein voll funktionsfähiger virtueller Shop mit eigener URL und vielen Einstellungsmöglichkeiten. Darüber kannst du deine Produkte verkaufen, den Versand organisieren, Aktionsrabatte berücksichtigen und vieles mehr abwickeln. Jede Rechnung für eine Bestellung wird automatisiert erstellt und versendet.
Alle Transaktionen auf deinem Konto oder Ereignisse im Online-Store kannst du mobil auch mittels der App verfolgen bzw. tätigen. Über eine Push-Mitteilung oder SMS wirst du zusätzlich über die Aktivitäten umgehend informiert.

So funktioniert Holvi

Zur Kontoeröffnung bei Holvi brauchst du eine E-Mail-Adresse, Handynummer und Identitätsnachweis. Du eröffnest das Konto als Vertreter deines Unternehmens, so dass du zudem Belege zum Unternehmen zur Verifizierung bereithalten. Privatkonten gibt es bei Holvi nicht, dafür eine reichliche Auswahl von Konten für diverse Unternehmensformen, von GbR über GmbH, auch in Gründung, hin zu Vereinen und Genossenschaften. Entsprechende Belege lädst du hoch; Holvi prüft dann innerhalb von zwei Tagen und das Konto steht dir im vollen Umfang zur Verfügung. Für die Funktionen, die dir mit deinem Konto zur Verfügung stehen, bietet Holvi kurze und verständliche Tutorials an, die du auch benutzen kannst, um dir einen ersten Eindruck vom Konto zu machen, bevor du eines eröffnest.

Kosten

Bei Holvi gibt es verschiedene Konten: Builder, Grower, Complete und Unlimited. Das kostenlose Builder besteht aus einem Konto, inklusive MasterCard. Zusätzliche MasterCards kosten 3 €/ Monat. Bargeldabhebungen schlagen mit 2,5 % Gebühr zu Buche. Grower kostet 9 Euro und bietet zusätzlich das Feature Rechungsstellung. Beim Complete-Modell für 18 € im Monat wird die Gebühr für Bargeldabhebungen auf 1 % verringert, dazu hast du die Möglichkeit, bis zu fünf Konten sowie 5 Karten zu führen. Mit Unlimited (98 €/ Monat) ist – wie der Name schon sagt – die Anzahl möglicher Konten und Karten unbegrenzt. Auch Abhebe-Gebühren fallen nicht an. Zudem sind bei den beiden neuen kostenpflichtigen Konto-Modellen ein Online-Shop (Gebühr von 2,5 % auf alle Verkäufe) sowie das Add-On Rechnungsstellung inklusive. Für alte Bestandskonten bzw. das neue Builder kannst du diese Add-Ons für monatlich je 5 € dazubuchen. Bei allen neuen Konten sind Überweisungen kostenlos; bei den zwei alten Konten schlagen diese mit 25 Cent/ Stück zu Buche, wenn du die Inklusiv-Zahl von 5 bzw. 25 Überweisungen monatlich überschreitest.

Die vier Konten-Modelle bei Holvi im Vergleich

Die vier Konten-Modelle bei Holvi: Builder, Grower, Complete und Unlimited. Bild: Screenshot Webseite Holvi

Besonderheiten bei Holvi

Im Vergleich zu anderen Anbietern sind die Kosten für die Einstiegskonten bei Holvi zwar nicht hoch, dennoch muss man ein wenig mehr investieren als etwa bei N26. Es sei denn, du setzt gleich auf die Unlimited-Version mit so vielen Konten und Karten, wie du nur brauchst. Das ist dann zwar eine recht hohe monatliche Gebühr, kann sich aber durchaus rechnen. So oder so: Bei Holvi bekommst du ein ausgereiftes Konto mit vielen sehr hilfreichen Tools. Die Konten helfen dir nicht nur durch ihre Übersichtlichkeit, sondern nehem dir ganz konkret den Teil der Arbeit als Freelancer ab, den du wahrscheinlich am wenigsten magst: das Administrative. Auch wird dir dafür ein schneller Support geboten, der mit vielen gut gemachten Video-Tutorials kommt. Sehr speziell – und hilfreich – ist auch die dreimonatige, kostenlose Rechtsberatung von unabhängigen Anwälten, also eine Anwalts-Hotline. Auch die Möglichkeit eines integrierten Online-Stores ist eine innovative Idee, mit der du auf einfache Weise deine Produkte verkaufen kannst und die Buchhaltung dafür automatisierst. Ob sich das bei den anfallenden Gebühren für dich lohnt, muss du natürlich vorab überlegen. Ein Vorteil ist dabei in jedem Fall, dass die Dienstleistungen von Holvi dir auch helfen, wenn du dich im Ausland befindest bzw. dort Geschäfte tätigst und beispielsweise andere Umsatzsteuern anfallen. Die letzte Besonderheit haben wir schon erwähnt: Holvi-Konten stehen für vielfältige Unternehmensformen zur Verfügung. Die Verifizierung als Verein, Unternehmensgesellschaft, GmbH oder GbR ist einfach und auch kannst du anderer Personen mit nur wenigen Klicks einen Zugang (mit unterschiedlichen Rechten) zu deinem Konto verschaffen. Das hilft dir besonders dann, wenn du mehrere Mitarbeiter hast oder eine Selbständigkeit auszubauen planst.

Video zu Holvi

Social Media

Natürlich ist Holvi im Social-Web unterwegs. Insbesondere auf Facebook und Twitter und dem eigenen Blog findest du knappe und informative Beiträge zu Fragen rund um die Produkte und Neuerungen bei Holvi sowie Trends und Events der Branche. Gleiches bzw. Ähnliches findest du auf demYoutube-Kanal des Unternehmens. Auf dem Instagram-Konto geht es dabei weniger um Business und mehr um das Drumherum und den Austausch der Holvi-Community.

Fazit zu Holvi

Holvi bietet ein durchdachtes Konto, das mit übersichtlichen und hilfreichen Finanzmanagementfunktionen punktet, in der sich die gesamte Erfahrung des finnischen Unternehmen versammelt. Neben Buchhaltung, Rechnungserstellung und Finanzdossiers zu individuellen Kategorien erhältst du mit dem Konto nicht nur alle gängigen Leistungen, sondern auch ein darin integriertes Finanzmanagement für dein Unternehmen. Das lohnt sich vor allem für Klein-, Mittelständler und Freelancer. Größeren Unternehmen (ab 50 Mitarbeiter) ist ein Blick auf das Unlimited-Modell zu empfehlen. Der Online-Shop ist ein weiteres Plus. Er ist mit dem Konto verknüpft, womit der Verkauf und Versand deiner Produkte und die damit anfallende Buchhaltung automatisiert wird. Die Gebühren und Kosten für den Service von Holvi sind zwar – je nach Konto und Add-Ons – etwas höher als bei anderen Anbietern, aber dafür kannst du auf die langjährige Erfahrung des Unternehmens bauen und hast Planungssicherheit für deine Selbständigkeit, egal ob du Teilzeit oder Vollzeit arbeitest, als Freelancer oder dein eigenes Unternehmen mit mehreren Beschäftigten hast.

Zum Anbieter

Holvi Erfahrungen

2.9
2.9 von 5 Sternen
17 Bewertungen
2.9 von 5 Sternen
2.2
2.2 von 5 Sternen
10 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
2.2 von 5 Sternen
10 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
2.2
2.2 von 5 Sternen
10 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
2.2 von 5 Sternen
10 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
3
3 von 5 Sternen
2 Bewertungen 2018
3 von 5 Sternen
4.3
4.3 von 5 Sternen
5 Bewertungen 2017
4.3 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Wirklich das Schlechteste, was ich jemals erlebt habe. Viel Zeit verschwendet, die ich besser anders investiert hätte. Dilettantischer Support, der keine Ahnung von rechtlichen Grundlagen einer GbR hat. Die Weiterleitung auf den Webshop hat mal funktioniert und mal nicht funktioniert. Fatal! Und zu guter Letzt wurde mein Konto gesperrt wegen fehlender Unterlagen. Es liegen aber alle Unterlagen vor. Der Support weiß auch nicht, woran das liegt. Kann einem nicht helfen, hat erkennbar auch kein Interesse an einer Lösung. Vielleicht will man keine GbRs haben. Ich habe einen Schlussstrich gezogen und gekündigt. Als Reaktion ein nichtssagender Textbaustein. Finger weg! Richtiger Schrott, Zeitverschwendung und wirklich ärgerlich. - von Ernst | 4.12.2019
  2. Nicht mal ein Stern kann man den geben. Absoulut nicht geeignet für Geschäftskunden wollte den Service erst nutzen dann sagte man mir am Telefon. Das sobald höhere Summen aufs Konto gutgeschrieben werden muss das erstmal alles nachgewiesen werden jedesmal woher das Geld kommt etc. - von Karim | 22.10.2019
  3. Wir sind eine kleine GmbH, so wie im Anforderungsprofil. Haben das Konto eingerichtet, alle Unterlagen hochgeladen, verifiziert, Zeit investiert. Zwei Tage später kam eine fristlose Kündigung ohne Begründung. Anrufen kann man nicht, Nachfragen werden mit dem gleichen Textbaustein nichtssagend beantwortet. Für eine Bank absolut unprofessionell. - von Holger Auernhammer | 17.10.2019
  4. Ich kann Holvi keinem empfehlen. Konto eröffnet, persönlich verifiziert, Angaben zum Unternehmen eingetragen und dann drei Tage später die Gründungsunterlagen vom Notar hochgeladen. Was nun kam, hat mich echt überrascht: eine fristlose Kündigung der Geschäftsbeziehung, angekündigt durch einen nichtssagenden Formbrief. Alle Zugangsdaten zum Portal unmittelbar gelöscht. Keinerlei weitere Angaben, keine Aussagen vom Support. So hilft Holvi keinem Gründer! - von Peil | 13.10.2019
  5. Seit einigen Monaten nutze ich Holvi. Zuerst war ich begeistert, wie schnell und unkompliziert die Kontorröffnung vonstatten ging. Auch die Mastercard war schon nach kurzer Zeit im Briefkasten. Allerdings ist der Support jenseits von gut und böse. Bis heute funktionieren Überweisungen nicht. Support nur per Email. Antworten dauern sehr lange und bringen nur neue Fragen, aber keine Lösungen. Mittlerweile bin ich nur noch genervt und sehe mich nun nach einer Alternative um. - von Dr. Armin Luppertz | 3.10.2019
  6. Auf der Suche nach einem Geschäftskonto für eine Ltd. & Co KG haben wir auch Holvi kontaktiert. Als einzige Fintech-Bank überhaupt wurde eine Anfrage per E-Mail von Holvi beantwortet, sogar in Deutsch. Ebenfalls ein klarer Pluspunkt wäre die deutsche IBAN und die Regulierung durch die deutsche BaFin. Holvi wäre damit die Nummer eins in unserer 'Shortlist'. Das einzige Problem ist, daß Holvi halt kein Geschäftskonto für eine Limited oder eine Ltd. & Co. KG anbietet. - von Sandro | 1.10.2019
  7. Ich kann den schlechten Bewertungen hier nur mit meiner eigenen Erfahrung widersprechen. Die Kontoeröffnung lief reibungslos und war in wenigen Minuten erledigt. Die reale Kreditkarte wurde sofort und automatisch nach der Verifizierung eingepflegt und verschickt. Erster Eindruck: Kostenlos, souverän und übersichtlich. Genau was ich erwartet habe. - von Dana F. | 30.09.2019
  8. Leider nicht zu empfehlen, sehr langer Eröffnungsprozess (gut an Kontoeröffnung in 10-Minuten glaubt eh keiner, der schonmal ein Konto für ne Körperschaft gegründet hat), keine "echte" Kreditkarte und leider überforderter Support. - von Thomas Müller | 18.09.2019
  9. am 16.08.19 wurde auf mein Holvi Konto Geld überwiesen und ist nach 10Tagen immer noch nicht angekommen. Support telefonisch zu erreichen geht nicht, also Mail geschrieben. Von Support kam die Frage um welche Summe es sich handelt. Habe ich die Summe am 23.08 angegeben. Bis Heute meldet sich Keiner. - von Genervte Kunde | 26.08.2019
  10. Nach über zwei Monaten gebe ich auf. Holvi ist leider nicht in der Lage ein Konto zu eröffnen. Die vom Support angeforderten angeblich fehlenden Dokumente habe ich per Mail, Formular und Post eingereicht. Alle zwei Wochen erhalte ich eine Erinnerung, das noch etwas zur Kontoeröffnung fehlt nach dem dritten Versuch alles zu versenden gebe ich auf. Den Support sollte man nicht so nennen, Tickets werden nicht gelesen, sondern mit nicht passenden Standardfloskeln beantwortet (und das dauert jedes Mal über eine Woche). Die Webseite hat etliche Fehler, teilweise werden Angaben als Pflichtangaben (Kreditkartennummer) gefordert, die man noch gar nicht hat und etliche Links gehen ins Leere, so auch der zum Kündigungsformular. Schade auf den ersten Blick hatte ich mir viel von Holvi versprochen. - von Boris | 17.08.2019
  11. Nach einem über 2 Monate dauernden Prozess der Kontoeinrichtung wurde mitgeteilt das keine GbRs unterstützt werden. Warum man dies nicht direkt am Anfang mitteilen konnte verstehe ich nicht. Aus Antworten musste man zum Teil eine ganze Woche warten. Die Idee von Holvi ist gut der Support ist nett aber extrem langsam und unzufriedenstellend. - von Marvin | 5.08.2019
  12. Sehr einfach und schnell eröffnet (GmbH in Gründung) und sehr günstig. Wir sind zufrieden. - von Thomas und Markus | 3.07.2019
  13. Da ich keine Bareinzahlung brauche (Designerin) habe ich mit Holvi ein super Konto ohne Kosten. Rechnungsstellung überlege ich noch zu buchen. Das Konto kann ich empfehlen. - von Anna | 1.07.2019
  14. Ich kann Holvi niemandem empfehlen der wirklich ein inovatives Banking benötigt. Die Buchung von Kundengutschriften dauert ewig. Holvi redet sich dann immer mit dem Standardtext raus, das es darauf ankäme wann die Senderbank die Zahlung bearbeitet hat. Nun Test haben gezeigt, das zum Beispiel gleichzeitig abgesendete Paypal Zahlungen 48 Stunden länger dauern um auf Deinem Holvi Konto zu erscheinen. An der Senderbank ob nun eine "normale Bank" oder Paypal liegt es nicht. Peinlich nur dann wenn der Kunde drei mal fragt ob seine Zahlung schon eingegangen ist. Für mich heisst das mich kurzfristig nach einer anderen GK Bank umzuschauen, das ist für mich nicht auf Dauer ein haltbarer Zustand. - von MS | 18.12.2018
  15. Die Kreditkarte ist nicht geeignet wenn man bei Amazon verkaufen möchte, da es sich um eine Prepaid-Kreditkarte handelt. Das wird auch so nirgends deutlich auf der Webseite geschrieben. An sich eine tolle Idee, aber sehr umständliches Banking. Und die finnische IBAN schafft auch nicht gerade vertrauen. - von Martin L | 14.08.2018
  16. Die All in One Lösung die mir wirklich das Leben vereinfacht hat! Volle 5 Sterne! - von Mike | 6.02.2018
  17. Ich überblicke noch nicht ganz die Vorteile von Holvi im Vergleich zu anderen Anbietern, die kostenlos sind. Frage mich auch, ob es langfristig bei den Preisen bleibt. - von Alex Kroschwitz | 13.07.2017
  18. Toll sind Echtzeitkonto und die Echtzeitüberweisungen. Alles sehr übersichtlich gemacht. - von Manuela Kloß | 10.07.2017
  19. Mit Holvi lässt sich ein Zugang mit verschiedenen Nutzerrechten für meine Assistentin und zeitweise für Projektleiter ganz einfach einrichten. So muss man bei Projekten in der Hektik nicht immer gleich die vollen Daten rausrücken. - von webresearch5.0 | 29.06.2017
  20. Leider sind hier keine Bareinzahlungen auf mein Konto möglich. Das kommt bei mir aber schon einmal vor, dass ich diesen Service brauchen könnte. - von Nele Lacher | 20.06.2017
  21. Für unser Vereinskonto ist das die ideale Lösung. Schade nur, dass Bargeld nicht kostenlos abgehoben werden kann. - von Pam J. | 11.06.2017

Teile deine Erfahrungen mit Holvi mit anderen Besuchern!

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Bitte beachte, dass wir nur Bewertungen live schalten können, die unseren Richtlinien entsprechen.

Zum Anbieter Tipp: FYRST Tipp: FYRST