Banking für Selbständige & Freelancer - Kontist
Banking für Selbständige & Freelancer - Kontist

Online-Broker im Vergleich 2021

als Liste anzeigen
ErfahrungenErfahrungen

7 Erfahrungsberichte

Mehr infos

Erfahrungen

4 Erfahrungsberichte

Mehr infos

Erfahrungen

3 Erfahrungsberichte

Mehr infos

Erfahrungen

6 Erfahrungsberichte

Mehr infos

Erfahrungen

5 Erfahrungsberichte

Mehr infos

Erfahrungen

5 Erfahrungsberichte

Mehr infos

Erfahrungen

5 Erfahrungsberichte

Mehr infos

Zur WebseiteZur Webseite besuchen Zur Webseite besuchen Zur Webseite besuchen Zur Webseite besuchen Zur Webseite besuchen Zur Webseite besuchen Zur Webseite besuchen
AngebotAngebotAktien, Anleihen, Fonds, ETFs, Zertifikate, Optionsscheine, Wertpapierkredite, Sparpläne und EdelmetalleAngebotETF, Aktien, DerivateAngebotZertifikate, Aktien, Optionsscheine, Hebelprodukte, ETF, ETC, KryptowährungenAngebotETF, Aktien, Fonds, Sparpläne (ETF)AngebotAktien, Optionsscheine, Zertifikate, Fonds, ETFs, Sparpläne, sowohl börsennotiert als auch außerbörslich, dazu WährungenAngebotZertifikate, Aktien, Optionsscheine, Fonds, ETF, ETCAngebotMomentan nur Aktien (EU und USA); ETF geplant
KostenKostenGrundsätzlich keine Kosten für Depotführung und Handel. Pauschale Provision von 4 Euro, darunter oder gratis, je nach Produkt und Handelsplatz. Verwahrentgelt von 0,5 %KostenKeine Kosten für Depotführung. Bei Handel: Fremdkostenpauschale von 1 Euro; über 300 ETFs & 1.000 Aktien komplett kostenfrei besparbar. Keine Provision. Keine Negativzinsen.KostenKeine Kosten für Depotführung und Handel. Keine Provision. Jedoch Einlagenzins in Höhe von -0.5%KostenKeine Kosten für grundsätzliche Depotführung. Sonst 0,99 Euro/ Order, oder Flatrate 2,99 / 4,99 Euro monatlich für unbegrenzten Handel. Keine Negativzinsen und Verwahrentgelt. 250 Euro Mindestordervolumen. Bestimmte ETFs kannst du ETFs gratis kaufen oder kostenlos per Sparplan ab 25 Euro / Monat besparen (> 600 PRIME ETFs von z.B. DWS Xtrackers & iShares). Bei Verkauf von PRIME ETFs werden lediglich 0,99 EUR fällig. Handel via Xetra 3,99 Euro je Order sowie Handelsplatzgebühr von 0,01 % des ausgeführten Volumens (mindestens 1,50 EUR).KostenDepotgebühr von 0,1 % vom Depotwert pro Jahr. Negativzins von 0,5 % pro Jahr auf Bestände des Cashkontos. Neukunden 3,80 Euro/ Order, sonst 5,90 Euro. Dazu Fremdspesen, abhängig von Börse/ HandelsplatzKostenKeine Kosten für Depotführung und Handel. Keine Provision. KostenKeine Kosten für Depotführung. Market-Order ebenfalls gebührenfrei. Limit-Order 1 Euro/ Order.
Maßgebliche KurseMaßgebliche KurseHandel auf allen deutschen Börsen möglich, auch ausgewählte internationale, sowie Direkthandel/ zahlreiche außerbörsliche KurseMaßgebliche KurseNach dem an der Börse Hamburg betriebenen elektronischen Handelssystem LS Exchange; Derivatehandel außerbörslich direkt mit dem Emittenten HSBC DeutschlandMaßgebliche KurseZwei Bösenkurse über LS Exchange und Quotrix; dazu vier außerbörsliche Kurse: Citi, Société Générale, UBS und Vontobel.Maßgebliche KurseMünchner Börse (gettex) und XetraMaßgebliche KurseAbhängig von den gehandelten Wertpapieren bzw. genutzten BörsenMaßgebliche KurseAusschließlich nach der Münchner Börse (gettex)Maßgebliche KurseAbhängig von den gehandelten Aktien
HandelszeitenHandelszeitenNach BörsenöffnungszeitenHandelszeiten7:30 – 23:00 UhrHandelszeiten7:30 – 23:00 UhrHandelszeiten8 – 22 Uhr (gettex), 9-17 Uhr (Xetra)HandelszeitenNach BörsenöffnungszeitenHandelszeiten8 – 22 Uhr HandelszeitenNach Börsenöffnungszeiten
BesonderheitenBesonderheitenEinstufung als professioneller Broker möglich. Eigener Ansprechpartner im Kundenservice.Besonderheiten300 kostenfreie ETF-Sparpläne & 1.000 kostenfreie Aktien-Sparpläne; 30 Euro Bonus für Beide bei erfolgreicher Einladung über persönlichen EinladungslinkBesonderheitenFair Use PolicyBesonderheitenAlle 1.300 ETFs sind besparbar. Auch Vermögensverwalter und Tagesgeld/ Festgeld im Angebot. Realtime-Kurse und Charts direkt in der App.BesonderheitenSehr umfangreicher Service und Beratung mit Weninaren, Expertentalks etc. zu Wertpapierhandel BesonderheitenVerzicht auf unnötige Services wie 24/7-Kundendienst, dafür aktive Kundeneinbindung (Verbesserungsvorschläge, Chat mit CEO) BesonderheitenHandel auf Börsenneulinge zugeschnitten, Aktien in Kategorien gelistet
EinlagensicherungEinlagensicherungÜber die DAB BNP PARIBAS Bank, d. h. bis zur gesetzlichen Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro, ergänzt um freiwillige Einlagensicherung von derzeit um die 90 Millionen EuroEinlagensicherungÜber die solarisBank, d. h. bis zur gesetzlichen Einlagensicherung in Höhe von 100.000 EuroEinlagensicherungÜber die Sutor Bank, mit einer freiwilligen Einlagensicherung in Höhe von 1,3 Millionen EuroEinlagensicherungÜber die Baader Bank, d. h. bis zur gesetzlichen Einlagensicherung in Höhe von 100.000 EuroEinlagensicherungÜber die flatex Bank AG, d. h. bis zur gesetzlichen Einlagensicherung in Höhe von 100.000 EuroEinlagensicherungÜber die Baader Bank AG, ergänzt um freiwillige Einlagensicherung von derzeit um die 10 Millionen EuroEinlagensicherungÜber die niederländische ABN AMRO Clearing, d. h. bis zur gesetzlichen Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro
AppsAppsÜber BrowserApps Apps Apps AppsÜber BrowserAppsÜber BrowserApps
Zur WebseiteZur Webseite besuchen Zur Webseite besuchen Zur Webseite besuchen Zur Webseite besuchen Zur Webseite besuchen Zur Webseite besuchen Zur Webseite besuchen

Stand: 18.01.2021

Du hast einen Fehler in der Vergleichstabelle für Online-Broker gefunden? Bitte gib uns gerne per E-Mail Bescheid: team@bravekin.org – danke im Namen aller Nutzer!

Kontist Konto testen!