Das kostenlose Girokonto von N26. Alle Vorteile jetzt sichern! ->>
Das kostenlose Girokonto von N26. Alle Vorteile jetzt sichern! ->>

Infos zu Penta

Penta ist ebenso wie Hufsy und Kontist ein junges Start-up. Und ebenso wie seine beiden anderen Mitstreiter besitzt es keine eigene Banklizenz, weshalb es mit der Solarisbank zusammenarbeitet. Pentas Firmensitz befindet sich in Berlin, der Technologiestadt Europas. Das Angebot von Penta ist auf kleinere Unternehmen und Start-ups zugeschnitten und nur als ein solches kannst du dort ein Konto eröffnen. Darüber hinaus musst du deinen Firmensitz bzw. Wohnsitz in Deutschland haben. Geplant ist auch der Schritt in andere europäische Städte. Und lange wird das sicherlich nicht mehr dauern. Denn Penta plant nicht nur groß, sondern setzt auch die Dinge um, die es sagt.

Erst Ende 2017 hat das Fintech Start-up die erste offizielle Version seines Geschäftskontos eröffnet hat. Und kaum einen Monat später die dazu passenden Apps fürs Handy.

Natürlich will sich Penta von alternativen Anbietern abgrenzen. Deshalb bietet es nicht nur ein kostenloses Basiskonto an und die bei der Konkurrenz üblichen Funktionen zur Automatisierung deiner Buchhaltung. Auch macht Penta deine Budgetverwaltung: Als Chef kannst du deinen Mitarbeitern und Ressorts Budgets an die Hand geben, die diese selbständig verwalten.

Des Weiteren enthält das Konto Tools, die deine bestehenden Buchungssysteme und Arbeitsplattformen wie Dropbox oder Debitoor in die Kontoverwaltung integrieren. Zusätzlich kannst du mit den Tools Auslandsüberweisungen tätigen, Prognosen für die Liquidität deines Unternehmens erstellen und dich sogar als Entwickler einbringen, um deine Kontowünsche individuell auf dich anzupassen.

So funktioniert Penta

Loslegen kannst du mit Penta, indem du auf der Webseite um eine Einladung bittest. Das eigentliche Anmelden dauert dann nicht länger als 15 Minuten. Die Sicherheitsstandards schreiben eine online Video-Identifikation vor, bei der du deinen Ausweis und andere Dokumente bereithalten musst. Das ist für dich einfacher als bei vielen anderen Banken, weil du nicht in eine Filiale oder auf die Post gehen musst.

Nach der Registrierung bekommst du dann eine Business Mastercard kostenlos zugeschickt. Auch kannst Du zusätzliche Mastercards für deine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bestellen. Dein Konto kannst du dann über die Web-App also von deinem Computer aus oder über den Webbrowser auf deinem Smartphone verwalten.

 

Kosten

Das Geschäftsmodell von Penta basiert auf einem fairen Grundgedanken: Eine Basis-Version des Kontos ist für jeden Unternehmer kostenlos und beinhaltet eine Mastercard und monatlich 20 gebührenfreie (ausgehende) Überweisungen. Erst wenn du mehr Transaktionen verbuchen kannst, d. h., erst wenn ein Geschäft in Schwung kommt, wirst du pro Überweisung 10 Cent bezahlen. Ebenso sind die grundlegenden Funktionen des Kontos kostenlos und erst wenn du Zusatzfunktionen nutzt, fallen Gebühren an.
Was das Geldabheben anbelangt, glaubt Penta fest an eine Zukunft ohne Bargeld. Deshalb erhebt das Unternehmen eine Gebühr von mindestens 1,50 Euro für jeden Gang zum Geldautomaten, wobei bis zu 5 Auszahlungen im Monat für Premiumkontobesitzer kostenlos sind.

Aktuell arbeitet Penta an kostengünstigen Auslandszahlungen für dich. Du kannst dich dabei auf wirklich gute Konditionen freuen. Im Premium-Paket fallen dann teilweise nur 0,5% Gebühren pro Zahlung an.

Besonderheiten bei Penta

Penta ist das jüngste der hier vorgestellten Anbieter. Der Test einer Beta-Version wurde erst im letzten Jahr beendet und ein erstes öffentliches Konto gestartet. Das Konto ist ein reines Geschäftskonto. Du kannst es nur abschließen, wenn du deinen Unternehmenssitz bzw. als Freelancer deinen Wohnsitz in Deutschland hast und eine folgenden Rechtsformen auf dich zutreffen:

  • GbR
  • OHG
  • artG
  • KG
  • UG
  • UG i. Gr.
  • GmbH
  • GmbH & Co. KG
  • GmbH i. Gr.
  • AG
  • eG
  • eK

Einen besonderen Unterschied zu anderen Banken macht Penta dadurch, dass alle Zusatzfunktionen aus Anwendungen bestehen, die auch selbständig außerhalb der Integration in das Konto funktionieren. Im Fachjargon nennt sich dies »third party solution«. Und natürlich bietet Penta auch die Echtzeit-Überwachung deines Kontos an, mit der Überweisungen sofort von deinem Konto ab- oder eingehen.

Penta ist natürlich nicht nur für bestehende Unternehmen attraktiv. Mit Penta ist die Einzahlung Stammkapital für ein neue Unternehmen in Gründung einfach und bequem. Der einfachste Weg ein kostenloses Geschäftskonto zu eröffnen und Stammkapital für deine Unternehmensgründung einzuzahlen – 100% online. Du benötigst neben einem gültigen Identifikationsdokument lediglich die folgenden Dokumente:

  • Gesellschaftsvertrag
    (Articles of Association)
  • Gesellschafterliste
    (List of shareholders)

Video zu Penta

Social Media

Wie eifrig bei Penta hinter den Kulissen gearbeitet wird, deutet sich in der Umtriebigkeit an, die das Start-up in den sozialen Medien zeigt. In kurzen und regelmäßigen Abständen berichtet Penta auf Facebook, Twitter, LinkedIn und Medium von Fortschritten, eigenen Marktanalysen sowie Konferenzen und Events der Branche. Auch einen eigenen Blog, auf dem du alle Neuigkeiten findest, die es in der Szene und rund um das Start-Up gibt, besitzt das Unternehmen. Wenn du auf dem Laufenden beliben willst, was Pitchs, Messen und Konferenzen anbelangt ist auch das Penta-Konto von Meetup sehr gut. Wer sich für Fintechs interessiert, für den lohnt es sich in jedem Fall vorbeizuschauen.

Fazit zu Penta

Penta ist das neuste Start-up im Bereich neuer Banken. Und wie alles was jung ist, hatte es riesiges innovatives Potential, dass es Schritt für Schritt umsetzt. Die ersten Kunden sind mit dem Penta Business Konto Ende 2017 gestartet. Penta bietet ein Konto an, das nicht nur eine finanztechnische Lösungen für Freelancer, Start-ups und kleine Unternehmen darstellt, sondern auch hat Penta es darauf abgesehen, dir ein individuell auf dich zugeschnittenes Konto zu bieten, in das du eine Vielzahl an Software von Drittanbietern integrieren kannst, die dir bei der Verwaltung deines Unternehmens und der Budgetierung von Mitarbeiter und Ressorts helfen.

Zum Anbieter

Penta Erfahrungen

3.1
3.1 von 5 Sternen
20 Bewertungen
3.1 von 5 Sternen
2.8
2.8 von 5 Sternen
14 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
2.8 von 5 Sternen
2.9
2.9 von 5 Sternen
18 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
2.9 von 5 Sternen
4.5
4.5 von 5 Sternen
2 Bewertungen 2017
4.5 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Alles sehr einfach zu bedienen, Support immer hilfsbereit, geringe monatliche Kosten. Unser Wunsch: Mehr Transaktionen inklusive wäre toll.

  2. Konto für UG in 21 Minuten eingerichtet, am dritten Tag einsatzbereit. Versprochen waren 48 Stunden, trotzdem tolle Leistung.

  3. Wir sind zufrieden mit Penta. Schnell, übersichtliches Design und Fokus auf die wichtigen Dinge. Toll, dass es zum Beispiel mehrere Konto-Nutzer und -Karten gibt. Wir brauchen diese Feature aber nicht und sind deswegen froh, dass wir auch nicht dafür zahlen müssen – das kostenlose Konto ist für viele kleinere eCommerce Unternehmen völlig ausreichend!

  4. Was Penta selbst für unser kleines Unternehmen als Alternative zum “normalen” Konto unattraktiv und im Alltag äußerst ärgerlich macht (und damit überflüssig), ist, dass die Buchhaltungssoftware, Apps, … nicht auf das Konto zugreifen können (BLZ unbekannt), dass die herausgegebene MasterCard keine Kreditkarte ist (dadurch mehrfach nicht akzeptiert, z. B. bei Autovermietungen) und am Ende nun plötzlich (obwohl ja mit “kostenlosem Konto” und “kostenlosen Transaktionen” geworben wurde) nun ein Preismodell eingeführt wird, welches das Konto sogar teurer als bei “Normalbanken” (Sparkasse) macht. Wir haben immer wieder das Gefühl, dass die Penta-Macher vom Alltag ihrer Kunden wenig Ahnung haben. Wie kommen die sonst darauf, über viele Monate hinweg keine Schnittstelle anzubieten für die Finanzbuchhaltung? Jetzt soll wohl eine eingerichtet werden, das lassen die sich aber fürstlich bezahlen – was bei jedem anderen stinknormalen Konto völlig normal und kostenfrei ist. Fazit für uns: Rolle zurück, der ganze Aufwand mit Penta hat sich einfach nicht gelohnt. Der Teufel steckt im Detail – und die werden leider ständig geändert. Was vorher kostenlos war (und als Zweitkonto in Ordnung), wird jetzt teuer. Und für ein Zweitkonto ohne großartigen Mehrwert lohnt es sich dann nicht mehr. Also Tschüss, Penta! Es wird einem ja auch dort nichts geschenkt und bei Penta, N26, … wollen die auch alle Geld verdienen. Egal was versprochen wird, nach kurzer Zeit wird daraus ein normales Preismodell – spart Euch also den Aufwand 🙁

  5. Ich könnte Werbebotschafter für Penta werden 😉 Ich liebe das Interface und die Karte!

  6. Die Bewertungen zu Penta hier verwundern mich ehrlich gesagt ein wenig. Da scheint sich einiges getan zu haben. Eigentlich hat mich mein Sohn zum Firmenkontowechsel überredet und ich war davon anfangs gar nicht so angetan.
    Was Penta aber seitdem für uns geleistet hat ist wirklich erste Klasse. Gerade die Geschwindigkeit, in der auf Anfragen reagiert wird, hat mich von diesem “Fintech” überzeugt, denn der Kundendienst ist unglaublich schnell. Wir sind seit August 2018 dabei.
    Einziges Manko am Konto: Es gibt keine Kundenlastschrift, wobei wir hier etwas über einen Drittanbieter eingerichtet haben. Direkt wäre trotzdem besser!

  7. In “wenigen Minuten” war unser Konto nicht eingerichtet, was aber an einem Fehler in unseren Dokumenten lag. Der Support war sehr freundlich und hat uns dann in der Fertigstellung des Accounts unterstützt. Die Karte kam ebenfalls innerhalb weniger Tage. Einige Funktionen, die bei anderen Firmenkonten Standard sind, stehen bei Penta noch nicht zur Verfügung – z.B. Lastschrifteinzüge, die aber in Kürze möglich sein sollen. Generell werden ständig neue Features hinzugefügt und schnell auf Verbesserungsvorschläge reagiert.

  8. Ich war ca. 1 Monat Kunde; dann wieder weg. Probleme: schlechte Erreichbarkeit, Dauer der Kontoeröffnung ca. 10 Tage, keine Kontovollmacht für Ehefrau bei GmbH. Gesamte UN-Kommunikation auf Englisch; obwohl Zielmarkt Deutschland ist…*kopfschuettel*

  9. Absolute Katastrophe dieses Konto! Konto nicht frei bez. Stammkapital, laufende Kosten für Büro können nicht bezahlt werden da alles auf Penta liegt, Telefon, Strom – alles essentielle kann nicht bezahlt werden. Kündigungen werden ignoriert, am Telefon aufgelegt, auf eMails wird nicht reagiert.

    Ich kann jedem Gründer nur davon abraten dort ein Konto zu eröffnen.

  10. Wir haben für unsere GbR vor 3 Wochen ein Konto beantragt. Es ist ein hin und her mit Penta. Das Konto haben wir bis heute nicht, obwohl wir alle gewünschten Unterlagen eingereicht haben. Bei Penta meldet sich keiner mehr. Wer Lust hat seinen Geschäftsbetrieb in der Gründungsphase lahm zu legen sollte zu Penta gehen. Alle anderen ersparen sich den Stress.

  11. Eigentlich ist der halbe Stern schon zu viel. Also was mir bisher passiert ist: es wurde Geld von einem Automaten abgebucht, jedoch war ich es nicht. Als ich nach ca 2 Stunden jemanden erreicht habe (Telefonisch) konnte man mir nicht sagen wo das Geld hin ist oder was damit passiert ist. Zum Glück war es wieder nach 3 Tagen da. Es geht aber weiter…. den Support erreicht man sehr schlecht bis garnicht, dann sind die Mitarbeiter inkompetent und sprechen kaum deutsch. Zudem dauert es gerne mal bis zu 5 Wochen wenn eine nicht autorisierte Lastschrift zurück geholt werden soll. Kreditkarten Zahlung sind im online Banking erst nach mehren Tagen sichtbar…. ich rate wirklich dringen von dieser Bank ab. Für Unternehmen ist diese Bank schädlich !

  12. Hotline kaum erreichbar, Mitarbeiterin am Telefon inkompetent. Email Kommunikation ebenso mangelhaft. Kontoeröffnung innerhalb kürzester Zeit ebenso unrealistisch. Nicht zu empfehlen.

  13. Ich wollte bei PENTA ein Geschäftskonto eröffnen, welche eigentlich max 48 Stunden dauern sollte. Warum ich mich auch für diesen Anbieter entschieden hatte. Alle Formalitäten erfolgreich abgeschlossen. Es sollte innerhalb max 48 Stunden eröffnet sein. Heute ist 4. Werktag. Kundendienst erreicht man kaum. Keine Rückmeldung. Ich finde dieses Anbieter unseriös.

  14. die Werbung ein Konto in 48 Stunden zu erröffnen, auch für eine UG i.Gr. stimmt nicht. Haben auch keine Ahnung und verlangen Unterlagen die man bei Gründung seitens des Notars nicht bekommt. Nach 5 Tagen haben wir es aufgegeben, da wir nur ein Konto eröffnen und keine Mitarbeiterschulung für Penta durchführen wollten. Alternative ist die Holvi Bank. Dort ist innerhalb eines Tages alles online erledigt. Bei Gründung ist von Penta abzuraten.

  15. Sehr gute Erreichbarkeit der Mitarbeiter sowohl telefonisch als auch schriftlich, deutlich besserer Service wie bei einer klassischen Filialbank, sehr gut geeignet für Start-Ups, Unternehmen im Bereich E-Commerce oder in Gründung.
    Preis-Leistungs-Verhältnis top!

    Ich kann diese Bank aktuell jedem Gründer nur weiterempfehlen

  16. Das Konto ist klasse und für GbR’s gibt es wenige vergleichbare Alternativen, ABER …. wir warten seit fast 6 Wochen auf unsere Kreditkarte, der Support reagiert nicht mehr und ich hoffe, dass wenigstens meine Bewertungen etwas bewirken… Also Produkt super! Support (bisher) nicht!

  17. Sehr gut.

  18. Eigentlich gutes Konzept. Nur die Transaktionszeiten sind unterirdisch.
    Bis zu 10 Banktage dauern die Überweisungen und Kartenzahlungen werden nicht angezeigt.

  19. Ich benutze Penta seit mehreren Monaten und ich liebe es absolut. Tolle Benutzeroberfläche, einfach zu bedienen und ihre Unterstützung ist sehr freundlich und ansprechend. Sehr empfehlenswert für kleine und mittlere Unternehmen!

  20. Sehr schnell, um das Konto einzurichten – es dauert nur 15 Minuten. Große Unterstützung und das Konto ist sehr einfach zu bedienen.

  21. Bin gespannt auf die neue Version. Wenn dann aber nur 25 Transaktionen kostenlos sind, kommt es allerdings nicht in Frage für mich. Dafür ist bei mir im Zahlungsverkehr einfach zu viel los.

  22. Gut finde ich, dass hier auch eine Mastercard angeboten wird und nicht nur eine EC-Karte.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Zum Anbieter Tipp: N26 Tipp: N26