Banking für Selbständige & Freelancer - Kontist
Banking für Selbständige & Freelancer - Kontist

Infos zu TEO

TEO bedeutet „transparent, einfach, offen“ und ist das neu entwickelte Online-Banking der Sparda-Banken. Dabei ist es als bankenoffenes Multibanking-Tool mit Zusatznutzen und großen Zielen konzipiert.

Das in Nürnberg und Stuttgart gegründete Start-up COMECO hat TEO am 14. Januar 2020 als neuartige Multibanking-App gelauncht. Sie verbindet erstmals multifunktionales Online-Banking und E-Commerce zu einer innovativen Form des Lifestyle-Banking für Jedermann.

Zu einem ganzheitlichen digitalen Ökosystem soll TEO heranwachsen. Denn der Name des Unternehmens steht nicht von ungefähr für COMunity ECOsystem. Dahinter steckt ein ehemaliges Online-Banking Projekt der Sparda-Bank Baden-Württemberg, aus der auch die COMECO-Gründer Bisterfeld und Till stammen. Insgesamt sieben Sparda-Banken sind es auch, die das nötige Startkapital liefern und die ersten Banken-Partner mit vollem TEO-Funktionsumfang darstellen.

Das TEO-Konzept: Die App kann deine neue Plattform für alles werden. Für dein gesamtes privates Finanzmanagement inklusive Multi-Banking plus personalisierte Vorzugsangebote und Rabattgutscheine fürs Shopping. Später auch für deine Vertragsverwaltung, mobile Einkäufe und Buchungs-Aktionen, alles von einem Ort aus, so der Plan.

TEO Multibanking im Bild illustriert mit mehreren Bankkonten auf einen Blick in der App

Bild: Screenshot TEO

So funktioniert TEO

Jede Person mit Bankkonto und mindestens 16 Jahren kann die App kostenlos herunterladen. Die App funktioniert auf allen iPhones mit Betriebssystem ab iOS 9 und Android-Smartphones mit Android 6 und höher.

Die Installation und Registrierung sind denkbar einfach, ganz ohne Ident-Zwang. Nach Anmeldung und Bestätigungsmail loggst du dich zukünftig per Passwort oder Fingerprint ein und hast Zugang zu allen von dir eingefügten Bank- und Kreditkartenkonten. Von einzelnen Banken lassen sich derzeit noch keine Konten einpflegen, die Liste wird allerdings zusehends kürzer. Und wer „seine“ Bank noch vermisst, kann sich bei LEO in einer entsprechenden Warteliste eintragen.

Kosten

Die Lifestyle-Banking-App ist für dich als Endkunden absolut kostenlos. Bezahlfunktionen sind offenbar auch nicht geplant.

Besonderheiten bei TEO

Das Einzigartige an TEO ist die Zusammenführung von Online-Multibanking und E-Commerce, von Finanzen und Lifestyle in einer App. Sparda-Kunden nutzen die App bereits für mobiles Online-Banking. Als Kunde anderer Banken kannst du vom Großteil der Funktionalitäten ebenfalls profitieren, wenn auch (noch) nicht komplett.

Schon jetzt kannst du im Multibanking alle deine Konten (derzeit für über 3.000 Banken), egal welcher Art, übersichtlich und individualisiert managen. Mit nur einem Login tätigst du von TEO aus alle deine Transaktionen nach gewohntem TAN-Verfahren, auch schnelle Foto-/QR-Code-Überweisungen.

Zum gezielten Ansparen für die nächste größere Anschaffung oder Reise legst du dir Sparboxen an. Diese virtuellen Sparschweine füllt TEO nach Belieben regelmäßig und informiert dich über den Stand.

Das TEO-Finanzwetter hält dich auf dem Laufenden, was deine Kontostände bis Monatsende betrifft und wagt Voraussagen über die Aussichten.

Du erhältst im Lifestyle-Bereich Newsfeeds von namhaften Anbietern, derzeit etwa 25, mit redaktionellen Infos, individuellen Angeboten und exklusiven Coupons zum Sparen & Shoppen.

Im Bild werden verschiedene Partner mit besonderen Angeboten für TEO-Kunden dargestellt

Bild: Screenshot TEO

Kurz: du weißt stets, wie flüssig du gerade bist, alles ist transparent und intuitiv zu bedienen.

Dabei sind deine Daten nach höchstem Finanzbranchen-Standard PCI-DSS gesichert, liegen verschlüsselt auf deutschen Rechnern und sensible Informationen bleiben nicht auf deinem Smartphone. Die Datenkommunikation mit den Banken erfolgt nur über SSL-Siegel, Firewall und etablierte Authentifizierungsverfahren tun ihr Übriges.

Eine Web-Version soll noch im ersten Quartal 2020 folgen. Auch weitere Features wie ein Manager für Handy- und sonstige Verträge sind bereits angekündigt.

Social Media

TEO verfügt über ein eigenes Facebook-Konto und auch COMECO informiert via Facebook, LinkedIn und Xing regelmäßig über sein Produkt.

Die umfangreichste Informationsquelle ist allerdings die TEO Website, von der aus du einen Newsletter abonnieren und auch Feedback geben kannst.

Fazit zu TEO

Wenn du mehr als nur Multibanking von einer App erwartest und dir eine ganzheitliche Plattform für alle deine privaten Finanzen, Shoppingvorteile und Gutscheine, demnächst auch für deine Verträge wünschst, hast du mit TEO den ersten Anbieter für „Lifestyle-Banking“ gefunden. Die Pipeline zusätzlicher Features ist noch gut gefüllt.

Nur ein Login genügt für Überweisungen und sonstige Transaktionen von jedem deiner Giro- oder Kreditkartenkonten. Du hast jederzeit im Blick, wie liquide du bist.

Die TEO-App ist bereits das neue Online-Banking-Tool der Sparda-Bankkunden. Sie ist zwar aus der Sparda-Bank heraus und mit deren Startfinanzierung entstanden, aber ein unabhängiges Produkt des Software- und Finanzdienstleisters COMECO als Spin-off.

zum Anbieter

TEO Lifestyle Banking Erfahrungen

1.3
1.3 von 5 Sternen
9 Bewertungen
1.3 von 5 Sternen
1.3
1.3 von 5 Sternen
9 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
1.3 von 5 Sternen
9 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
1.3
1.3 von 5 Sternen
9 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
1.3 von 5 Sternen
9 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Warum wurde eigentlich die geniale und stets funktionierende Sparda Banking App abgeschaltet und warum werde ich jetzt quasi gezwungen diese untaugliche Lifestyle Kacke TEO zu benutzen. Ich brauche keine Gutscheine und auch keine Werbung. Ich will einfach nur eine funktionierende Banking App. Den Überblick über meine Finanzen verliere ich ganz sicher auch ohne TEO nicht. Ich würde mir wünschen, dass dem Kunden die Wahl überlassen wird ob er die alte Sparda Banking App oder dieses knallbunte TEO im Hochformat nutzen will. - von Bernhard Weber | 25.05.2020
  2. So etwas hätte ich nie von einer seriösen Bank erwartet. Was soll das? Ich möchte keine Gutscheine, keine Werbung etc. sondern nur ein funktionelles Tool, um mein Konto zu verwalten. Das ist komplett am Bedarf des Kunden vorbei. Bringt die "alte" Sparda Banking App zurück. Die war einfach, übersichtlich und hatte alle Funktionen. Weniger ist manchmal mehr. Wenn das so weiter geht ist man gezwungen sich alternative Banken zuzulegen. - von Uli | 25.05.2020
  3. Ich wurde von der ansonsten doch sehr seriösen und von mir geschätzten SPARDA beim Einloggen auf TEO verwiesen und habe mir die App installiert. Ich möchte mich bei meinem Provider für die Verschwendung der Bandbreite entschuldigen. TEO hat die Aufmachung einer Zirkusreklame und dient offensichtlich nur dem Verkauf von Einkaufsgutscheinen. Liebe SPARDA, sollte ich gezwungen werden TEO für den online-Zugang zu meinem Konto zu nutzen, dann sinkt die Zahl eurer Kunden um (mindestens) eins. - von Guenter | 21.05.2020
  4. Möchte eigentlich nur online Banking und habe keine Lust vermarktet zu werden, Lifestyle hin oder her. Was ist das für eine Bank die dich einem Werbe Unternehmen zuführt. Bin auch in der Lage meine Finanzen selbst zu überschauen. Wenns bei der Sparda-Bank nur noch über TEO geht muss wohl ein Bankenwechsel her. (Schade) - von Rilling | 11.05.2020
  5. Leider gibt es keine negativen Sterne, aus meiner Sicht völlig unbrauchbar. Ein fragwürdiges Design macht noch keine gute Funktionalität. So fehlen in der Übersicht Kontodetails z.B. bei mehreren Unterkonten einer Stammnummer. Um das gewünschte Konto zu finden, muss über mehrere Menues manövriert werden. So werde ich es nicht nutzen. - von Stern | 5.05.2020
  6. Die Bankwelt war super, bis ich mit TEO beglückt wurde. Bei jeder Transaktion habe ich schon Wutausbrüche beim Einloggen, was wohl heute nicht geht. Ein Anruf bei der Bankhotline gehört zur Routine. Nach der Hilfe wundert man sich nur. Hat der Programmierer überhaupt selbst ein Konto, das mit TEO verwaltet wird. Ich vermute mal nicht. Dann werde ich wohl auch die Bank wechseln müssen. - von Uhl | 30.04.2020
  7. Bin absolut nicht begeistert. Kann mein Tagesgeldkonto bei der gleichen Bank nicht einfügen. Nach erfolgter Eingabe der Secury app werde ich nicht weiter geleitet. Viel zu viel Werbung. Das ist alles sehr gewöhnungsbedürftigt und funktioniert nur mäßig. - von Ries | 28.04.2020
  8. Bin noch neu bei Teo. Leider kann man die alte Spardabank nicht mehr nutzen. Ich möchte auch keine Werbung oder sonstiges bei meinem Konto. Sehr gewöhnungsbedürftig. Weiß nicht, ob es mir auf Dauer gefallen wird - von Brigitte | 26.04.2020
  9. Was hier als Lifestyle Banking angeboten wird, ist schlichtweg eine Zumutung! Werbung ist das Thema, auf Banking kann ich als Kunde verzichten. Das ist für mich nicht zu gebrauchen. Mein Vorschlag, lasst den Kunden entscheiden ob er Werbung haben möchte. Heute 22.04 wieder ein nicht funktionierendes Update, Klasse. - von Harald | 22.04.2020
  10. Verseucht mit Werbung, extrem langsam und unübersichtlich, die wichtigen Dinge wie Überweisung und Umbuchung funktionieren nicht zuverlässig bzw. gar nicht. Eigentlich null Sterne, die App kann man sich sparen, das können andere deutlich besser. - von Fritz Ernst | 2.04.2020
  11. TEO zeigt bei mir nur das Girokonto der Spada-Bank an! Für andere Konten bei der gleiche Bank werden nur die Stammdaten angezeigt. Was soll das? Unbrauchbar, Rückschritt! - von Lothar | 26.03.2020
  12. Mir gefällt das Konzept, muss ich ausprobieren und werde hier berichten. Grüße, Amalia - von Amalia | 12.02.2020

Teile deine Erfahrungen mit TEO Lifestyle Banking mit anderen Besuchern!

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

zum Anbieter Kontist Konto testen! Kontist Konto testen!